Je größer, umso länger?

Die Bedeutung der Körpergröße für die Mortalität und Lebenserwartung wird kontrovers diskutiert. Die Daten dazu in verschiedenen Ländern sind unterschiedlich in Abhängigkeit von Ethnien und- unter anderem - sozioökonomischen Faktoren. Geschäftsspezifische Unterschiede der Hämodynamik in Abhängigkeit von der Körpergröße bzw. Aortenlänge und deren Elastizität bzw. Steifigkeit spielen neben dem Alter zum Zeitpunkt der Untersuchung eine entscheidende Rolle. Diese Zusammenhänge werden hier beschrieben.


Klicken Sie hier, um die PDF herunterzuladen .

148 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen