Hypertonie-Test nach Middeke

Ihre Punktzahl wird automatisch anhand der Auswahl Ihrer persönlichen Daten ermittelt. So können Sie sich über Ihre individuellen Hypertonieursachen und ihr persönliches Risiko informieren. Beachten Sie die unterschiedliche Bedeutung der verschiedenen blutdrucksteigernden Faktoren anhand der unterschiedlichen Gewichtung.

unter 50 Punkte

Geringes Hypertonie-Risiko

Empfehlung: Gelegentliche Blutdruck-Kontrolle, gesunden Lebensstil beibehalten

50-99 Punkte

Mäßiges Hypertonie-Risiko

Achtung: Blutdruck häufiger kontrollieren und mit 1-2 Maßnahmen (hohe Punktzahlen) beginnen

100-200 Punkte

Hohes Hypertonie-Risiko

Änderung des Lebensstils und der Verhaltensweisen sehr sinnvoll und effektiv. Mehrere Maßnahmen zur Senkung der hohen Punktzahlen angehen. Blutdruck-Kontrolle

über 200 Punkte

Sehr hohes Hypertonie-Risiko

Umfassende Lebensstil-Änderung dringend notwendig und sehr erfolgreich zur Blutdrucksenkung. Blutdruck-Kontrolle

© Prof. Martin Middeke

Quelle modifiziert übernommen aus: Middeke, Bluthochdruck senken ohne Medikamente, TRIAS Verlag 1998

© Prof. Martin Middeke

Quelle modifiziert übernommen aus: Middeke, Bluthochdruck senken ohne Medikamente, TRIAS Verlag 1998

Dieser Hypertonie-Test nach Middeke dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Informationen zu bestimmten Hypertonieformen, z.B. Praxis- bzw. Weißkittelhypertonie, Maskierte Hypertonie, Juvenile Systolische Hypertonie etc. finden Sie detailliert in der Hypertonie-App.

Kontakt

Blutdruckinstitut München

Osterwaldstraße 69

80805 München

Informationen

  • Careberri UG
  • Schwarz YouTube Icon
  • Careberri UG

©2019 by Blutdruckinstitut München

Design by Careberri