Internistische Erkrankungen in der Schwangerschaft - Eine optimale Betreuung gewährleisten

Aktualisiert: 27. Juni 2019

Wunderbar, wenn eine Schwangerschaft kompli­kationslos verläuft. Doch mit den Anpassungsleis­tungen, die der mütterliche Organismus vollbrin­gen muss, kann es zu Problemen kommen, die rechtzeitig erkannt und behandelt werden müs­sen. Eine große Bedeutung hat hierbei der müt­terliche Blutdruck. Unbehandelte hypertensive Schwangerschaftserkrankungen können den Schwangerschaftsverlauf beeinträchtigen und zu einer Störung der kindlichen Entwicklung führen.

Klicken Sie hier, um die PDF herunterzuladen

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen